bus-werbung-banner2.jpg


Die Sommerferien und auch die Sommerpause bei den Turnieren sind zu Ende und die ersten aktiven Paare waren schon wieder am Start.

Für den Flensburger Tanzclub waren Hanno und Susanne Lausen als erstes Paar unterwegs. Nach fleißigem Training hatten sich die beiden in Bad Bevensen zum Turnier in der Sen. III C Klasse gemeldet. 19 Paare aus ganz Deutschland waren am Start und für die beiden war es nach der Sommerpause echt aufregend. Trotz kleiner Anfangsprobleme konnten sie sich klar über Vorrunde und Semifinale bis ins Finale qualifizieren. Hier wurde es allerdings schwierig, denn die vorderen Plätze waren klar vergeben. Aber ein fünfter Platz in diesem großen Feld ist durchaus zufriedenstellend und lässt auf weitere Erfolge hoffen. Es siegte das Paar Feuerhahn/Glindemann aus Wolfsburg.

Hanno und Susanne Lausen Sen. III C